Biologie

Die Biologie ist so vielfältig wie das Leben. Ebenso facettenreich ist auch das Unterrichtsfach. Es beginnt mit dem Begreifen der konkreten biologischen Umwelt in exemplarischen Pflanzen und Tieren, dem Verstehen des eigenen Körpers, seiner Entwicklung und medizinischen Fragen. Es führt vom Erfassen der Umwelt mit ihren faszinierenden Lebewesen zu ihren vielschichtigen ökologischen Beziehungen bis hin zum verantwortungsvollen Umgang mit ihr in der Umwelterziehung. So umfasst das Fach Fragen nach der eigenen natürlichen Herkunft - auch in erdgeschichtlicher Dimension - sowie der Verantwortung für die Zukunft dieses einzigartigen Planeten. 

Das vom Land Niedersachsen vorgegebene Kerncurriculum ist der rote Faden des Unterrichts und wird am Greselius-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern altersgemäß mit steigenden Anforderungen nahe gebracht. Die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, vertiefte Allgemeinbildung, zeitgemäßes Umweltbewusstsein und die allgemeine Studierfähigkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Die relativ ländliche Lage und die gleichzeitige Nähe zu Osnabrück ermöglicht es, den Unterricht einerseits praxisorientiert und naturnah zu gestalten und gleichzeitig moderne Angebote von Ausstellungen, Kliniken und biologisch orientierten Bildungseinrichtungen zu nutzen. Für die unteren Jahrgänge gibt es die Möglichkeit, in der Naturforscher-AG Natur vor Ort zu erleben und zu pflegen. Mit zunehmendem Alter sollen sich die Schülerinnen und Schüler ein naturwissenschaftliches Denken und biologische Forschungsmethoden zu eigen machen und dadurch zu kritischen, differenziert denkenden Zeitgenossen werden. Zudem beinhaltet das Studienfach Biologie ein breit gefächertes Spektrum an Berufen, z.B. von der Medizin, der Lebensmittelindustrie, der Landwirtschaft und der Züchtung, der Umweltdiagnostik bis hin zum Bioengineering, zur Bioinformatik, Genetik, Mikrobiologie, Bionik und allgemeiner Life Science.

Die folgenden Kolleginnen und Kollegen unterrichten bei uns das Fach Biologie:

Frau Bruns, Herr Hüls (Fachobmann), Frau Kellermann, Frau Kühling (Referendarin), Frau Morris, Frau Pecorilli, Frau Renard, Frau Saatkamp, Herr Schwegmann, Herr Senekowitsch, Frau Wittrock, Herr Zurmühlen

Eingeführte Fachbücher: BIOskop (Ausgaben der Jahrgangsstufen), Westermann Verlag 

Ausstattung Sammlung/Unterrichtsräume: 

Für den Biologieunterricht stehen uns zwei Fachräume mit einer Grundausstattung für Schülerexperimente zur Verfügung. Beide Räume sind multimedial mit Computern, Beamern und Dokumentenkameras ausgestattet. Desweiteren gibt es zwei große Sammlungsräume.

Ansprechpartner für das Fach Biologie ist Herr Hüls als Fachobmann: 

Emailadresse: ralph.huels@greselius.net