Wir stellen uns vor

Unser Slogan: Wissen, Werte, Wir!

Das Greselius-Gymnasium Bramsche ist eine Schule in Trägerschaft des Landkreises Osnabrück. 1969 wurde es auf Initiative von engagierten Bramscher Bürgerinnen und Bürgern gegründet, zunächst unter dem Namen "Gymnasium Bramsche". 1990 erfolgte die Umbenennung in "Greselius-Gymnasium". Damit erinnern wir an Jacobus Greselius (1485-1552), einen in Hesepe geborenen Humanisten, welcher in Bramsche eine Schule und Einrichtungen für Arme und Kranke stiftete. Mit diesem Namen bekennen wir uns zu humanistischer Tradition, Weltoffenheit und regionaler Verwurzelung.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage in unserem Leitbild über die Ziele unserer Arbeit oder in unserer Schulcharta über die Grundsätze des Umgangs miteinander in unserer Schulgemeinschaft. Wir stellen Ihnen auf dieser Seite auch unser breites unterrichtliches Angebot und unsere vielfältigen Aktivitäten und Programme auch außerhalb des Unterrichts vor.

Herzlich willkommen!