Rats-Ergocup – Gelungener Start in die Saison

Am Samstag (23.02.2019) fand mit dem Rats-Ergocup für die Schülerinnen und Schüler der Ruderriege des Greselius Gymnasiums Bramsche der erste Wettkampf in diesem Jahr statt, an dem 30 Mitglieder teilnahmen.

Das erste Rennen mit Bramscher Beteiligung war das Rennen der WK IIb Mädchen Jg. 2002-2004 über 1000m. Hier starteten Nina Wustlich, Sophie Grade, Ricarda Hermansa und Lena Blechert. Am Ende konnte sich Nina Wustlich über den dritten Platz freuen.

In dem Rennen der Jungen in dieser Altersklasse starteten elf Bramscher Schüler. Direkt ab dem Start führte Lorenz Mielke die Konkurrenz an, konnte die Führung über die gesamte Strecke von 1000 m halten und sich über den Sieg freuen.

In der Wettkampfklasse IV Mädchen Jg. 2007 und jünger gingen Leonie Herzig und Alina Macke an den Start. Alina Macke führte die Konkurrenz lange Zeit an, am Ende reichte es für Platz drei.

Friedrich Herm-Stapelberg (WK V, Jg. 2007 u. j.) und Sebastian Schilling (WK IV, Jg. 2006 u. j.) konnten ihre Läufe für sich entscheiden. In diesen Wettkampfklassen waren jedoch so viele Teilnehmer am Start, dass die Gesamtkonkurrenz aus zwei Läufen bestand. In der Gesamtwertung wurde es für beide der vierte Platz.

(Lena Blechert, Merit Strehlow)
 

Galerie
Autor:
Greselius-Gymn…
Veröffentlicht: