Covid-19 (Corona): Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die im Moment am häufigsten gestellte Frage bzgl. des Umgangs mit der Corona-Situation ist:

"Was passiert mit den Mitschülerinnen und Mitschülern, wenn jemand positiv getestet wird?"

Diesen Fall regelt das Gesundheitsamt derzeit so: Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die in den letzten zwei Tagen vor dem positiven Test (oder vor dem Auftreten der ersten Symptome) in einem 1,5m-Umkreis der betroffen Person gesessen haben, werden informiert und müssen in Quarantäne. Die Dauer der Quarantäne wird vom Gesundheitsamt festgelegt. Im konkreten Fall kann das Gesundheitsamt von dieser Regel auch abweichen, z. B. wenn sichergestellt werden kann, dass konsequent Masken getragen wurden.

Die Schule gibt bei Bedarf die von allen Klassen und Kursen erstellten Sitzpläne an das Gesundheitsamt weiter.

Alle weiteren vom Greselius-Gymnasium und niedersächsischen Kultusministerium veröffentlichten für den Schulalltag relevanten Informationen sind im Folgenden zu finden. Nehmt bzw. Nehmen Sie bei offenen Fragen gerne Kontakt mit den Klassenlehrerinnen und -lehrern oder der Schulleitung auf.