Collège Pablo Picasso Harfleur

Gemeinsamer Unterricht mit deutschen und französischen Schülerinnen und Schülern im Collège Pablo Picasso in Harfleur

Ihr lernt Französisch am Greselius-Gymnasium und möchtet gerne einmal Land und Leute hautnah erleben? Dann haben wir genau das richtige Angebot für euch: Bereits seit 1981 haben wir einen Schüleraustausch mit dem Collège Pablo Picasso in dem französischen Ort Harfleur, der gleichzeitig auch Partnerstadt von Bramsche ist.

Harfleur liegt im Norden Frankreichs, genauer gesagt in der Region Normandie, die z.B. bekannt ist für den Apfelschnaps Calvados oder auch die wunderschönen Steilküsten und Kreisefelsen von Etretat. Alle zwei Jahre fahren ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 unserer Schule nach Harfleur und erleben dort eine gute Woche lang das Leben in einer französischen Gastfamilie, besuchen den Unterricht in der Partnerschule und unternehmen mit ihren begleitenden Lehrkräften Ausflüge in die Region (z.B. nach Rouen, Le Havre, Etretat …). Die französischen Austauschschülerinnen und -schüler kommen dann zeitnah zum Gegenbesuch nach Bramsche und verbringen  ebenfalls die Zeit in einer deutschen Gastfamilie. Auch hier stehen u.a. das Kennenlernen unseres Schullebens sowie Ausflüge auf dem Besuchsprogramm.
Neugierig geworden? Die Anmeldungen für den neuen Austausch 2018/2019 erfolgen im Herbst 2018. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartnerin für den Austausch: Frau Wilmes